Projekte

Dem SSLV ist es ein wichtiges Anliegen, seine Mitglieder in ihrer Tätigkeit und in ihrem Wunsch nach mehr Anerkennung in der Gesellschaft zu unterstützen. Daher lanciert der Verband immer wieder Projekte, um den SpielgruppenleiterInnen aktiv Hand zu bieten.

Projekt Wir kommen zu dir

„Wir kommen zu dir“ – Ein guter Schulstart beginnt in der Spielgruppe
Ein Coaching-Projekt zur Qualitätssicherung in Spielgruppen, lanciert vom Schweizerischen Spielgrupopen- LeiterInnen-Verband SSLV
mehr Informationen

Projekt Zahnfreundlich.ch

Der schweizerische Spielgruppenleiterinnenverband und die Geschäftsstelle Aktion Zahnfreundlich verfolgen ein gemeinsames Ziel. Sie sagen den Karies bei Spielgruppenkindern den Kampf an. Denn eine richtige Zahnpflege beginnt schon beim Milchzahn. Spielgruppen bilden eine wichtige Funktion in der Kariesbekämpfung.

Seit den 60-jahren gibt es in der Schweiz ein gut funktionierendes Schulzahnpflegesystem. Zahnpflegerinnen besuchen bereits die Kinder ab dem Kindergartenalter, um ihnen bewusst zu machen, wie wichtig eine gute Zahnpflege ist. Auch Eltern erhalten notwendige Informationen. Nun wurde aber in den letzten vier Jahren eine erschreckende Zunahme von schlechten und faulen Zähnen schon bei Kindern ab eineinhalb Jahren festgestellt.

Auf was ist dies zurückzuführen? Das Ernährungsverhalten, aber auch das Ernährungsangebot hat sich verändert, Süssgetränke gibt es in allen Variationen und wird sogar noch als gesund angepriesen. In immer mehr Kantonen wird aus Spargründen der Zahnpflegedienst den Gemeinden zum freiwilligen Weiterführen überlassen. Vielen Migrationsfamilien fehlt das nötige Wissen. Junge Eltern unterschätzen die Problematik Karies bei kleinen Kindern.

Zusammen bieten Aktion Zahnfreundlich und SSLV halbtätige Weiterbildungen zum Thema auch in 2015 wieder an.

Zu den Terminen

 

Partnerprojekt Orientierungsrahmen

Der Schweizerische Spielgruppenleiterinnenverband (SSLV) ist Partnerprojekt des Orientierungsrahmens für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz
Ein Projekt der Schweizerischen UNESCO-Kommission und des Netzwerks Kinderbetreuung Schweiz

Weitere Informationen